Rund um die Uhr für Sie erreichbar 04632 - 84 220
 

Fassen Sie Ihr Mitgefühl in Worte!

Kondolenz schreiben

Adelbert von Deyengestorben am 13. Februar 2018

Stimmungsbild

Jürgen Naeve
schrieb am 16. August 2018 um 11.24 Uhr

Erst heute (15.08.2018) erfahre ich durch "Süderbrarup aktuell", dass Adelbert uns verlassen hat. Wir sind als Kinder beide in der Kappelnerstr. aufgewachsen, er ein paar Jahre jünger als ich, aber die Familie Kraack wohnte nur ein paar Häuser weiter von uns entfernt und auf dem Dorf kennt man sich (damals jedenfalls). Habe dann erst vor einigen Jahren zufällig gelesen, dass er sich mit Musik und der Malerei beschäftigt hat und ich habe ihm mal ein paar Zeilen der Anerkennung geschickt. Leider habe ich ihn nie wieder gesehen. Viel zu jung, um diese Erde zu verlassen und ich bin sehr traurig das zu erfahren. Musik ist der Schlüssel zum Leben!

Stimmungsbild

Ralf Marxen
schrieb am 3. August 2018 um 10.38 Uhr

Leider erreicht mich diese traurige Nachricht erst sehr verspätet. Noch vor nicht allzu langer Zeit trafen wir uns zufällig wieder, und es schien, als wenn die Krankheit besiegt war. Es bleiben viele gute Erinnerungen aus Kindheit, Jugend und Nachbarschaft. Die Zeiten des Glockenläutens, der eigenen Jugendfeuerwehr und der Stadt-Chronik werde ich nicht vergessen, und die Musik und Kunst bleiben. Ruhe in Frieden, Adelbert!

Stimmungsbild

Elmar Schmitt
schrieb am 5. März 2018 um 14.39 Uhr

Ich bin sehr traurig über diese Nachricht. Seine Musik begleitete mich von Anfang an, und ich bin stolz alle Alben von Adelbert und Dieter zu besitzen.
Die Zeit vergeht - die Erinnerung an dich und deine Musik und Kunst bleiben. Letzte Grüße aus dem Saarland

Stimmungsbild

Bernd Junker
schrieb am 25. Februar 2018 um 22.04 Uhr

Wir lernten uns vor gut 15 Jahren im damaligen musik4fun-Forum kennen und unterhielten uns über die elektronische Musik allgemein. Du warst ein so netter, korrekter und friedfertiger Typ. Nun bist Du gegangen - viel zu früh mit gerade einmal 64 Jahren. Mach's gut ...

Stimmungsbild

Frank Wisker
schrieb am 24. Februar 2018 um 16.07 Uhr

Wieder ist jemand gegangen, der einem auf dem langen Weg durch das Leben begleitet hat. Ich besitze einige Veröffentlichungen von ihm und das aus Zeiten, wo die elektronische Musik noch kein Merchandising war...sondern einfach Kunst und ein Ort zum Ruhe tanken.
Mein Mitgefühl gilt den Hinterbliebenen...

Stimmungsbild

BySenses
schrieb am 24. Februar 2018 um 12.49 Uhr

Hi Adelbert, this is a bit of a chock to me.. Even it is more than a week you passed away.. May your music be remembered in a beuatifull Atmosphere over there. Thank you very much for a lot of nice music you gave to the Electronic Musicworld. My condoleances to the family. Your albums will be played a lot in my house. Much greetings and lot of respect.

Stimmungsbild

Bert Hulshoff
schrieb am 24. Februar 2018 um 11.51 Uhr

Ich kann es nicht glauben, wieder einer meine musikalischen Hero's ist von uns über gezogen nach die andere Seite... :'(
Adelbert seine Musik war immer ein teil von mein leben, neben Klaus Schulze, Edgar Froese und Manuel Goetsching .
Seine Musik wird immer da sein, aber wir werden Im vermissen. Er ist wider zusammen mit Dieter der schon Jahren früher uns verlassen hat.
Ich hoffe die zwei werden im Himmel wieder zusammen Musik machen.

Meine Beileid an die denjenigen die jetzt eine schweren weg gehen müssen.

Stimmungsbild

Rudolf Heimann
schrieb am 23. Februar 2018 um 23.19 Uhr

Ein Vorbild und Motivator der elektronischen Musik aus Deutschland ist gegangen. Er hat mich beeinflusst, inspiriert, geprägt.

Danke für die vielen schönen Alben! Sie helfen, die Erinnerung zu bewahren.

Stimmungsbild

Klaus Müller
schrieb am 23. Februar 2018 um 20.47 Uhr

Während ich sein Album Atmosphere höre, finde ich heute die Nachricht im Netz, dass Adelbert von Deyen uns verlassen musste.
Seit Jahrezehnten hat mich seine Musik begleitet.
Nichts Neues werden wir mehr von ihm hören.
Ich bin traurig.
Seine Musik wird uns bleiben, bis er auch mir auf der anderen Seite vielleicht wieder etwas Neues spielen wird.
Meinen Respekt für einen großen Künstler.
Trost und Kraft seinen Lieben.