Rund um die Uhr für Sie erreichbar 04632 - 84 220

 

Gestalten Sie online ein Erinnerungsbuch mit den Kerzen und Bildern von der Gedenkseite und eigenen Fotos – Lieferung direkt nach Hause.

Zur Fotobuchsoftware

Fassen Sie Ihr Mitgefühl in Worte!

Kondolenz schreiben

Eugen Mahnkegestorben am 12. April 2021

Stimmungsbild

Bente Fürste
schrieb am 24. April 2021 um 15.35 Uhr

Liebe Tante Christa

Eugen war immer ein toller Onkel und ich denke oft an früher , leider haben sich unsere Wege getrennt aber trotzdem habe ich immer an euch gedacht!
Ich wünsche dir , viel Kraft in dieser schweren Zeit !

In Gedanken
Bente

Stimmungsbild

Nicole Grimm
schrieb am 20. April 2021 um 16.53 Uhr

Liebe Frau Mahnke, liebe Familie,

auf diesem Wege möchte ich Ihnen mein herzliches Beileid ausdrücken und viel Kraft für die kommende Zeit wünschen.

Ich habe mit Eugen von 1990 bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand, bei der Firma Giebelstein Elektrotechnik zusammengearbeitet. Eugen war unser Kundendienstmeister und ich erinnere mich gerne an die Zeit zurück. Anfangs gab es noch keine Handys und die Kommunkation zwischen dem Büro und Eugen fand per Funk statt. Eugen war die "Giebelstein 5". Ich weiß nicht wie oft am Tag wir den Spruch "Giebelstein 5 für Zentrale" gesagt haben. Unzählige Male.

Ruhe in Frieden Eugen.

Nicole Grimm

Stimmungsbild

Horst Jordt
schrieb am 17. April 2021 um 10.25 Uhr

Liebe Christa, liebe Familie

Eugen lernte ich wie viele andere auch, natürlich im TV Grundhof kennen. Lange Jahre begleitete er meine Fußballlaufbahn und darüber hinaus auch meine Ausbildung als Elektriker bei der Firma Giebelstein, als Ausbildungsmeister. Ich werde ihn immer in liebevoller Erinnerung behalten.
Dir liebe Christa und Familie möchte ich hiermit mein herzliches Beileid aussprechen.

Horst

Stimmungsbild

Ocke Börnsen
schrieb am 17. April 2021 um 8.15 Uhr

Liebe Christa, liebe Familie Mahnke,

Eugen und ich kamen über unseren TV Grundhof immer wieder zusammen. Während meiner ganzen Jugendzeit als Fußballer und darüber hinaus war er "mein" Fußballobmann. Später, als ich selbst aktive Vorstandsarbeit betrieb, wurde mir erst das Ausmaß seiner Dienste für den Fußball und den Verein insgesamt bewusst. Eugen besaß eine besondere Leidenschaft. Sein Engagement hatte für mich Vorbildcharakter. Seine herzliche Verbundenheit zum TVG hat und seine kameradschaftliche und fröhliche Art haben mich berührt. Es war mir eine innere und tiefe Freude, ihn bei verschiedenen Anlässen (Dankeschön-Essen und Ehrungen) immer wieder zu treffen. Ich gedenke seiner.

Ich wünsche Dir und Euch viel Kraft.

euer
Ocke (Börnsen)